Warum müssen Kontaktlinsen angepasst werden?

4 Gründe für sicheres Kontaktlinsen-Tragen:

1. Jedes Auge ist unterschiedlich!


Kontaktlinsen haben – der Name sagt es schon – direkten Kontakt zu den Augen und müssen daher exakt angepasst werden. Neben den Dioptrienwerten, die auch von denen der Brille abweichen können, fließen noch eine Reihe weiterer Messungen in die Auswahl der optimalen Kontaktlinsen ein. Da jedes Auge unterschiedlich ist, passt daher auch nicht jede Kontaktlinse auf jedes Auge. Das ist wie bei einem Schuh: Nicht immer passt die gewohnte Größe und es muss manchmal eine Nummer größer oder kleiner sein.

2. Dinge können sich ändern!


Apropos Schuhe: Genau so, wie sich Füße im Laufe des Lebens ändern, so verändern sich auch die Augen. Konkret bedeutet das: Eine Kontaktlinse, die heute gut passt und angenehm sitzt, kann in 1 oder 2 Jahren vielleicht nicht mehr so gut passen, da sich z. B. die Wölbung der Hornhaut verändert hat. Es ist also wichtig – auch wenn man selbst keine Auffälligkeiten feststellen kann – die regelmäßigen Passform-Checks der Kontaktlinsen bei Deinem Augenoptiker vor Ort wahrzunehmen.

3. Es kann immer etwas passieren!


Heuschnupfen, eine defekte Kontaktlinse, ein juckendes Auge oder ein verminderter Tragekomfort: Das Leben steckt voller Überraschungen. Gut, wenn Du mit Deinem Optiker vor Ort einen kompetenten Ansprechpartner hast, der für alle Deine Herausforderungen eine Antwort kennt.

4. Du wirst myeye² lieben!


Mit myeye² erhältst Du ein Kontaktlinsen-Paket, das keine Wünsche offen lässt. "Paket" ist dabei doppeldeutig gemeint, denn zum einen bekommst Du Deine Kontaktlinsen automatisch per Post an Deine Wunschadresse geliefert und zum anderen profitierst Du von zahlreichen Services und Dienstleistungen, mit denen Du ein gutes Gefühl hast.

Du hast noch nie

Kontaktlinsen getragen

und möchtest es einmal

ausprobieren?

Du trägst eine Brille und möchtest auch ohne diese ab und zu oder dauerhaft scharf sehen können? Du hast noch nie Kontaktlinsen getragen und möchtest das einzigartige Seh- und Tragegefühl von Kontaktlinsen "hautnah" erleben? Dann solltest Du nicht einfach Kontaktlinsen bestellen, sondern zu Deinem Augenoptiker vor Ort gehen, um einen Termin für eine persönliche Beratung sowie eine individuelle Anpassung von Kontaktlinsen zu vereinbaren, denn es braucht 8 Schritte bis zum perfekten Glück mit Kontaktlinsen:

Beratungs-Gespräch: Im ersten Schritt bespricht Dein Optiker mit Dir alle Deine Wünsche, die Du an Deine Kontaktlinsen hast.

Augen-Check: Unter dem Mikroskop analysiert Dein Augenoptiker die exakte Beschaffenheit Deiner Augen und führt alle Messungen durch, die zur Auswahl der Kontaktlinsen erforderlich sind.

Sehtest: Die Bestimmung der exakten Dioptrienwerte ist das letzte Puzzleteil für die Auswahl der ersten Probekontaktlinsen.

Kontaktlinsen-Auswahl: Auf Basis aller Messungen und aller Deiner Wünsche wählt Dein Augenoptiker die für Dich optimal passenden Kontaktlinsen aus.

Handhabung: In aller Ruhe zeigt Dir Dein Augenoptiker die einfache Handhabung Deiner Kontaktlinsen und übt mit Dir das kinderleichte Auf- und Absetzen.

Probetragen: Nach einem ersten Kontaktlinsen-Check kannst Du die Kontaktlinsen in aller Ruhe ausprobieren und erste Erfahrungen in Deinem Alltag sammeln.

Kontaktlinsen-Check: Nach ein paar Tagen überprüft Dein Augenoptiker den Sitz der Kontaktlinsen, prüft die Sehleistung und optimiert diese bei Bedarf.

Es geht los! Erst wenn alles passt, erhältst Du Deine ersten Kontaktlinsen. Im Anschluss sendet Dir Dein Augenoptiker regelmäßig frische Kontaktlinsen automatisch per Post zu.

Du trägst bereits

Kontaktlinsen und willst noch mehr Komfort genießen?

Du trägst bereits Kontaktlinsen? Du möchtest noch mehr Service erleben und Dich um nichts mehr kümmern? Mit myeye² erhältst Du regelmäßig und voll-automatisch Deine Kontaktlinsen per Post an Deine Wunschadresse und hast mit Deinem Optiker vor Ort gleichzeitig einen Experten, der dafür sorgt, dass Du immer glücklich bist – immer!

Kontaktlinsen-Check: Dein Augenoptiker überprüft den Sitz Deiner Kontaktlinsen, überprüft die Sehleistung und optimiert diese bei Bedarf.

Kontaktlinsen-Auswahl: Auf Basis aller Messungen und aller Deiner Wünsche überprüft Dein Optiker, ob Deine aktuellen Linsen noch optimal zu Dir und Deinem Lebensstil passen.

Es geht los! Erst wenn alles passt, erhältst Du Deine neuen Kontaktlinsen. Im Anschluss sendet Dir Dein Augenoptiker regelmäßig frische Kontaktlinsen automatisch per Post zu.

Regelmäßige Checks: Dein Augenoptiker überprüft mindestens 1x pro Jahr den korrekten Sitz Deiner Kontaktlinsen, überprüft die Sehleistung und optimiert diese bei Bedarf.